Preiswerten Smoothie Maker oder Hochleistungsmixer?

Brauchst du einen preiswerten Smoothiemixer oder Hochleistungsmixer? Welchen Typ du dir kaufen solltest, findest du mit den richtigen Tipps schnell heraus.

Wer die Wahl hat…

Den Rest kennen wir ja, das muss jedoch nicht so sein. Mit diesen Tipps klappt der Kauf bestimmt, denn wer weiß was er mit dem Mixer machen möchte kommt schnell zum richtigen Gerät.

Um eine Antwort auf die Frage zu bekommen ob man einen preiswerten Smoothiemixer oder Hochleistungsmixer kaufen sollte, muss man folgendes wissen:

Unter die preiswerten Smoothiemixer fallen hauptsächlich Geräte mit zirka 300 Watt und die sogenannten Hochleistungsmixer haben teilweise bis zu 2 kW Leistung.


Für dich jetzt einen preiswerten Smoothiemixer oder Hochleistungsmixer?

Bist du der preiswerte Smoothiemixer Typ?

  1. Du bist Einsteiger in die Welt der Smoothies?
  2. Du möchtest nicht gleich 300 € für ein Gerät ausgeben?
  3. Du möchtest überwiegend Smoothies aus Obst & Früchten herstellen?
  4. Du möchtest einzelne trinkfertige Portionen zubereiten?

Wenn du die 4 Fragen mit ja beantwortet hast, dann ist der preiswerte Smoothiemixer dein Start in die Welt der Smoothies. Die kleinen, preiswerten Mixer sind perfekt für den Einstieg geeignet.

Bei diesen kleinen Smoothie Makern besteht sehr oft die Möglichkeit direkt in den Trinkbecher zu mixen. Ja richtig gehört, der Mixbehälter ist gleich der Trinkbecher mit passendem Verschluss. Zudem lässt sich so ein kleines Gerät noch schneller reinigen und Blitz schnell verstauen.

Bist du der Hochleistungsmixer Typ?

  1. Du kennst dich bereits mit Smoothies aus?
  2. 300 € und mehr für ein Gerät auszugeben stört dich nicht?
  3. Du möchtest neben Obst & Früchten auch faserige Gemüse und harte Kerne zerkleinern?
  4. Du möchtest mehr als 1 Liter Smoothie auf einmal zubereiten?

Dann solltest du dich für einen Hochleistungsmixer entscheiden. Durch den großen Mixbehälter und der hohen Leistung von bis zu 2 kW lassen sich mit einmal Smoothies für die ganze Familie herstellen.


Fazit

Mit diesen einfachen Tipps ist es doch ganz einfach einen geeigneten Mixer zu finden, oder?! Zumindest weißt du jetzt, welcher von den beiden Typen zu dir passt.

Es gibt viele Unterschiedliche Mixer und daher schau dich im Vergleich nach deinem neuen preiswerten Smoothiemixer oder Hochleistungsmixer um. In den Produkt Vorstellungen sind viele Geräte bereits beschrieben, denn auch diese beiden Typen haben große Unterschiede die du kennen solltest.


Bei Fragen, Anregungen oder Ergänzungen zu diesem Beitrag, steht die Kommentarfunktion ganz am Ende dieser Seite zur Verfügung. Oder nutze das Kontaktformular für deine Fragen und Wünsche.


3 votes