Russell Hobbs 21350-56 Kitchen Collection Mix und Go

Der perfekte kleine Smoothie Maker und zudem einfach in der Handhabung. Mixbehälter mit den Zutaten füllen, Messeraufsatz drauf schrauben und das Ganze auf den Kopf drehen und auf den Motor stecken. Der Motor fängt dann durch drücken auf den Mixbehälter automatisch an zu mixen. Eine kleine Drehbewegung des Mixbehälters lässt diesen fixieren und man muss es nicht die ganze Zeit mehr runter drücken – einfach und perfekt!

Nach dem Mixen dreht man die Messereinheit ab und schraubt den mitgelieferten Trinkverschluss drauf. Der Mixbehälter selbst wird so zur praktischen Trinkflasche.  Auch die Reinigung geht fast wie von selbst: Messereinheit und Mixbehälter sind spülmaschinengeeignet und so schnell, einfach und perfekt gereinigt. Das Material und das Design überzeugen einfach. Die zwei mitgelieferten Mixbehälter mit je 600ml Volumen sind einfach perfekt zu nutzen. Eine etwas detailiertere Scala auf den Mixbehältern wäre schön. Die Lautstärke ist der einzige Kritikpunkt, obwohl man sagen muss, dass ein Mixer immer etwas lauter ist egal wieviel Power er hat. Bei einer Betriebsdauer von max. 2-3 Minuten sollte das doch auch kein Problem sein. Ich habe Erdbeeren, Bananen, Melonen, Orangen, Kiwis und Minzblätter damit verarbeitet. Es war sogar für Eiswürfel genug Power vorhanden. Alle Smoothies haben eine sehr schöne, cremige Konsistenz bekommen und schmeckten daher einfach lecker.

Kaufempfehlung für den Russell Hobbs 21350-56 Kitchen Collection Mix und Go: JA

4 votes

Schreibe einen Kommentar

*