Korona 24200 Smoothie Maker

Korona 24200 Smoothie Maker

Der Korona 24200 Smoothie Maker zählt zu den preiswerten Smoothie Makern auf dem Markt.

Die Firma KORONA electric GmbH aus Sundern stellt praktische und funktionale Frühstückshelfer – wie Kaffeeautomaten, Wasserkocher oder Toaster her. Darüber hinaus hat der Hersteller Personenwaagen und Küchenwaagen im Programm und das mit guter Qualität zu einem fairen Preis.

Schauen wir uns den KORONA 24200 mal genauer an:

Hinter dem schwarzen Kunststoffgehäuse das mit silbernen Designelementen versehen ist, verbirgt sich ein 300 Watt starker Elektromotor der es nicht nur problemlos mit Früchten, Obst und Gemüse vieler Art aufnehmen kann – Nein auch mit Eiswürfeln kann er es aufnehmen und ist daher auch mit einer Ice-Crush-Funktion ausgestattet.

Das hochwertige 4-flüglige Edelstahlmesser garantiert schnelles und einfaches Mixen. Selbst mit faseriges Gemüse kommt das Messer zurecht.

In Sekundenschnelle werden aus frischen Zutaten gesunde und vitaminreiche Smoothies.

Die Bedienung erfolgt mittels eines praktischen Drehknopfs an der Vorderseite. Es stehen 2 Geschwindigkeitsstufen zur Verfügung, plus eine Pulse Funktion zum Beispiel zum zerkleinern von Eis.

Gleich zwei Kunststoffbecher sind im Lieferumfang des Korona 24200 Smoothie Maker enthalten. Mit jeweils 750 ml Kapazität passt eine Menge rein und mit den Becherdeckeln und der tollen Trinköffnung sind diese auch dicht verschließbar und somit ideal zur Aufbewahrung und zum Mitnehmen. Ich habe die Trinkbecher bereits ein paar mal im Rucksack mit gehabt und konnte keine Probleme mit der Dichtigkeit feststellen.

Die Reinigung erfolgt einfach und schnell in der Spülmaschinen, dafür sind die Becher geeignet. Das Gerät selber wird einfach mit einem feuchten Tuch abgewischt.


Was habe ich damit gemixt?

Als erstes habe ich einen leckeren Kiwi Bananen Smoothie mit Zitrone zubereitet. Mit diesen weichen Zutaten kommt er problemlos klar.

Als zweites habe ich einen einfachen Grünen Smoothie mit Blattspinat, Feldsalat, Banane und Apfel ausprobiert. Das Grüne als erstes in dem Mixbehälter geben und dann das klein geschnittene Obst oben drauf geben. Zuletzt etwas Wasser oder Saft mit rein geben und es kann gemixt werden. Auch hiermit kommt der Korona 24200 Smoothie Maker ohne Probleme klar.


Mein Fazit

Dieser kleine aber vielseitige Korona 24200 Smoothie Maker hat mich überzeugt und ich glaube das wird er auch bei Dir tun. Kompakt, preiswert und von guter Qualität. Für den Anfang perfekt aber auch für die geeignet, die einen Smoothie Maker suchen der gleich in den Becher mixt.

Kaufempfehlung für den KORONA 24200 Smoothie Maker: JA

Amazon Button

 


Bei Fragen, Anregungen oder Ergänzungen zu diesem Beitrag, steht die Kommentarfunktion auf dieser Seite zur Verfügung. Oder verwende das Kontaktformular für deine Fragen und Wünsche.


 

5 votes

Schreibe einen Kommentar

*